Dienstag, 21. März 2023

Neuerscheinungen von Ehemaligen

 

In der Mediothek gibt es neu zwei Bücher von Ehemaligen auszuleihen.

Kathrin Burger war dreissig Jahre lang Deutschlehrerin an der Neuen Kantonsschule Aarau und hat jetzt den Roman "Vor mir wird es Morgen" (Rotpunktverlag) veröffentlicht. Die heutige Aargauer Zeitung schreibt dazu (zum Vergrössern draufklicken): 

Markus Kirchhofer, seit 2013 freier Autor, besuchte die Neue Kantonsschule Aarau und hat den Roman "Das Planetenrührwerk" (Knapp Verlag) veröffentlicht. Die Aargauer Zeitung vom 24.2.2022 hat unter dem Titel ""Eine Hommage". Markus Kirchhofer feiert mit seinem neuen Roman das Mittelland" darüber berichtet.

Mittwoch, 1. März 2023

Ausgezeichnete Maturaarbeiten 2023

Die folgenden Maturarbeiten sind von der diesjährigen Jury des VENEKA und der NKSA als eine der drei besten Arbeiten der NKSA für das Jahr 2023 ausgezeichnet worden:

  • Linguine : Lehrbuch für Kinder für den ersten Kontakt mit der italienischen Sprache und Kultur / Giada Cescato und Jennifer Haller, G4C (MA 1674)
  • Bau eines analogen Synthesizers / Valentin Gisi, G4E (MA 1713)
  • ReSketch AI / Ian Wasser, Robin Steiner G4E (MA 1709)
Zusätzlich (Platz 4, Teilnahme Wettbewerb Pro Argovia):
  • (un)soziale Medien : ein Bilderbuch über die negativen Seiten der sozialen Medien / Elias Scheidegger, G4C (MA1672
Herzliche Gratulation!

Die Arbeiten sind am Schluss der Abschlussarbeiten (an der Wand zum Archivraum) in einem separaten Schuber in der Mediothek ausgestellt.

 

Mittwoch, 15. Februar 2023

Medienausstellung zum Thema "Künstliche Intelligenz"

 


In der Mediothek gibt es neu eine Medien-Ausstellung zum Thema "Künstliche Intelligenz". Einige der Bücher behandeln philosophische Fragestellunge wie z.B. "Können Maschinen denken?" von Alan M. Turing oder "Augmented Intelligence : wie wir mit Daten und KI besser entscheiden" von Thomas Ramge. Zur Ausstellung gehören auch Hinweise auf ausleihbare E-Books zum Thema auf e-Thek. 

Auf blog.digithek.ch, das von der NKSA-Mediothek betreut wird, gibt es 35 Beiträge zum aktuellen Thema ChatGPT zu lesen.

Dienstag, 14. Februar 2023

Statistik und Jahresbericht 2022

Statistik Ausleihen 

Die Mediothek der Neuen Kantonsschule Aarau verfügte Ende 2022 über 528 aktive Benutzer, davon waren 82 Lehrpersonen und 446 Schülerinnen und Schüler (2021 gab es 491 aktive Benutzer, davon waren 91 Lehrpersonen und 400 Schülerinnen und Schüler). Gegenüber dem Vorjahr kamen also etwas weniger Lehrpersonen (-9) und etwas mehr Schülerinnen und Schüler (+46) Medien ausleihen.

2022 wurden 2'479 Medien ausgeliehen, mit Verlängerung waren es 3'159 (2021 waren es 2'702 Medien, mit Verlängerung 3'248). Das Entspricht einem Rückgang um 223 (mit Verlängerung -89). Davon waren 1'833 Bücher (2021 waren es 1'760, 2011: 2'193), 337 waren DVDs (2021: 446, 2011: 2'785) und 236 Geräte (2021: 287, 2011: 760). Es gab also einen leichten Rückgang bei den DVD- und Geräteausleihen. Beim Online-Filmangebot FWU-Mediathek gab es im Jahr 2022 ? Views (Filmeinheiten, Downloads, genaue Zahl folgt) und ? Clicks (Begleitmaterial, 2021: 221 Views und 1'793 Clicks, genaue Zahl folgt). E-Books, e-Magazine, e-Paper und e-Audio wurden via e-Thek im Jahr 2022 889 ausgeliehen (davon 334 e-Books, 441 ePaper, 56 eMagazine, 58 e-Audio, 2021: 681). Das entspricht einer Zunahme von 208.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es bei den physischen Buch-Ausleihen eine leichte Zunahme gab (+73) sowie eine Zunahme bei den e-Medien (+ 208). Geräte (-51) und DVDs (-109) wurden weniger nachgefragt. 

Ende 2022 hatte NKSA-nanoo.tv 1'158 Benutzer, die 1'441 eigene Medieninhalte verwalteten  (Ende 2021 774 Benutzer, die 911 eigene Medieninhalte verwalteten). In 23 NKSA-Archiven gab es 26'309 Medieninhalte (diese wurden grösstenteils vom AKSA-Medienzentrum übernommen). Es gab 5'564 Logins (2021 gab es 4'607 Logins). Die Mediennutzungsdauer betrug insgesamt 4'856 Stunden und 33 Minuten (2021: 3'785 Stunden und 54 Minuten). Von der gesamtem Mediennutzungsdauer von 4856:33 Stunden entfallen 2933:53 Stunden auf Schülerinnen und Schüler. 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass bei nanoo.tv die Mediennutzungsdauer zugenommen hat (+1'922 Stunden und 40 Minuten). Bei der Mediennutzungsdauer beträgt das Verhältnis 60% Schülerinnen und Schüler gegenüber 40% Lehrpersonen (2021: 58% SuS : 42% LP).


Nach wie vor sehr beliebt ist die Mediothek als Aufenthalts- und Lernort.

Im Jahr 2022 wurden 129 Plakate im Format A1 bzw. A0 gedruckt (2021 waren es 79, 2013: 38).

Statistik Bestand Mediothek
Die Mediothek verfügte Ende 2022 über 20'221 in der Mediothek Freihand aufgestellte Medien (2021: 19'354). Im Archiv befanden sich 2'919 Titel (2021: 3'074).

2022 wurden 1'266 neue Medien im Katalog erfasst.

Mit allen Standorten verfügte die Mediothek Ende 2022 über 30'731 Medien (2021: 30'211).

Alle dritten Klassen des Gymasiums und zweiten Klassen der FMS wurden im Rahmen des Projektunterrichts nach den Sommerferien in der Mediothek während einer Lektion in die Literaturrecherche eingeführt. Kurz vor Weihnachten wurde auch eine Abschlussklasse der AME in die Literaturrecherche eingeführt.

Die Einführung aller ersten Abteilungen in die Benutzung der Mediothek wurde wieder mit der App Actionbound durchgeführt.

Statistik Fachschaften
Die Katalogisierung der Fachschaftsbibliotheken wurde 2022 fortgeführt. Die Fachschaft Deutsch verfügt momentan über die meisten erfassten Medien (1'217), gefolgt von Biologie (1‘086), Bildnerisches Gestalten (797), Geschichte (603), Physik (558), Geographie (502), Wirtschaft (385), Chemie (283), Französisch (122), Spanisch (106) und Sport (93). Die Fachschaftsbibliothek Latein wurde aufgelöst. Neuanschaffungen können laufend der Mediothek zur Erfassung gegeben werden.

Anschaffungsvorschäge und Fernleihe
Im Jahr 2022 wurden 9 Anschaffungsvorschläge berücksichtigt und 9 Bücher aus anderen Mittelschulmediotheken besorgt. 

Jahresbericht
Im NKSA-Mediotheksblog wurde regelmässig über Veranstaltungen informiert. Hervorzuheben ist, dass alle Datenbanken seit Anfang 2022 via Remote-Zugriff von zu Hause aus zugänglich sind (inklusive Keystone, Kindler und RÖMPP). Am 19.5.2022 fand eine Michaela Spiess organisierte Lesung mit Martin R. Dean statt, am 7.11.2022 eine mit Rebecca Salm. Neu werden die Lesungen in Zusammenarbeit mit der Fachschaft Deutsch veranstaltet. Am 11.11.2022 fand ein Erzählcafé zum Thema "Verwandlungen" statt. Es gibt einen Lesezirkel für Schülerinnen und Schüler sowie einen Lesekreis für Lehrpersonen (auch ehemalige), die beide von Michaela Spiess geleitet werden. Wer sich dafür interessiert, kann sich gerne bei ihr melden.  

Neu ist das NKSA-Fotoarchiv in nanoo.tv integriert.

Mit einem Cloudlifter wurden DVDs der Mediothek auf nanoo.tv geladen, bereits auf nanoo.tv zu finden sind alle Spielfilme in Italienisch, Spanisch, Französisch sowie Schwedisch und Chinesisch. Filme in Originalsprache Englisch wurden nach Bedarf online geschaltet.

 

Montag, 19. Dezember 2022

Bücher Abschlussprüfung FMS Psychologie / Pädagogik

Die separat aufgestellten und mit einem gelben Punkt bezeichneten Bücher für die Abschlussprüfung FMS Psychologie / Pädagogik sind im Katalog vor der Signatur mit einem AP bezeichnet und bis Ende Schuljahr Präsenzbestand (nicht ausleihbar). 

Auf dem Gestell nebenan liegt die zugehörige Literatur-Liste von Esther Schwarz (im Katalog sind die Bücher auch suchbar mit AP und der Einschränkung NKSA) mit den handschriftlich eingetragenen Mediotheks-Signaturen.

Mittwoch, 14. Dezember 2022

Fotoarchiv NKSA

Printscreen nanoo.tv Fotoarchiv NKSA

Das Fotoarchiv der Neuen Kantonsschule umfasst momentan 18'700 Bilder ist neu auf nanoo.tv abgelegt. Es wird seit 2011 geführt und war bis anhin auf einem Festplattenspeicher lokal an einem Arbeitsplatz im Bildnerischen Gestalten und später in der Mediothek zugänglich.

Wer Bilder von früheren Schulanlässen oder vom Gebäude für einen bestimmten Zweck benötigt (Jahresbericht, Abschlussarbeit etc.) kann sich gerne an die Mediothek wenden. 

Dienstag, 13. Dezember 2022

Zwei Gimbal-Ausleih-Geräte in der Mediothek

In der Mediothek gibt es neu zwei Gimbals (Smartphone-Stabilisatoren) zur Ausleihe, die für Handy-Videos sowie als Handy-Stative genutzt werden können. Es handelt sich um das Modell DJI OSMO Mobile 6. Die Gebrauchsanleitung ist zu finden unter https://s.dji.com/guide38 Das Gerät bietet:

  • Flüssige, verlustfreie 3-Achsen-Stabilisierung
  • Zoom und Fokus mit Seitenrad steuern
  • Funktionen wie Zeitraffer, dynamischer Zoom, Gestensteuerung und Panorama integriert
  • Kompakt und tragbar – eingebaute, ausziehbare Verlängerungsstange

    Es wird empfohlen, vor Gebrauch die offiziellen Tutorial-Videos für das Gerät anzusehen: https://www.dji.com/ch/osmo-mobile-6/video